Gründung Roter Stern Berlin e.V.

Am 07.04.2012 gründete sich in Wedding der Sportverein Roter Stern Berlin. Ein Verein zu Erhalt und Schaffung von Kulturgut, für Sportlerinnen und Sportler, körperlich oder geistig, für jeden Menschen, welcher in einem Vereinsumfeld sich bewegen möchte, das frei von Diskriminierung ist.

Der Rote Stern Berlin bietet ein weites Spektrum an Aktivitäten an; bislang verfügt der Verein über eine Fussball-, eine Kampfsport-, eine Kultur-, eine Politik-, eine Schach-, eine Skat- und eine Poetry-Slam-AG. Viele Veranstaltungen sind bereits jetzt in der Planungsphase. 

Dazu der neue Vereinsvorsitzende Christian Torenz: „Jeder Mensch ist recht herzlich dazu eingeladen, fernab der eigenen Sozialisation und Herkunft bei uns mitzumachen und ebenso ein Zeichen gegen Diskriminierung insbesondere im Sport zu setzen.“ Bei Interesse werden Anmeldungen gerne unter 0176/64016785 entgegengenommen.

 

Schreib einen Kommentar